Termine 5 Rhythmen

Mittsommernachtswave

Details

Datum:
25.06.2017

Uhrzeit:
16:30 - 22:00

Die Mittsommernacht (Johanni) ist die kürzeste Nacht des Jahres und die Zeit des höchsten Stands der Sonne.
Viele Bräuche ranken sich um diesen magischen Tag.
Die Mittsommernachtswave findet in der freien Natur statt. Wir tanzen in einem Garten, neben dem ein Bach fließt, durch die Rhythmen – in unmittelbarem Kontakt mit der Erde, dem Feuer, dem Wasser und dem Wind.
In einem Kreisritual ehren wir die Elemente.
Im Anschluss machen wir ein gemeinsames Picknick.

Die Mittsommernachtswave ist eine Benefitzveranstaltung mit der ich das Projekt und die zukünftige Begegnungsstätte Schilasmühle unterstützen möchte.  25 % der Einnahmen gehen an Schilasmühle e.V., www.schilasmuehle.de

Veranstaltungszeit:
16.30–17.00 Uhr: Ankommen im Garten der Schilasmühle
17.00–ca. 19.00 Uhr: 5 Rhythmen Tanzen & Ritual mit den Elementen
19.00–22.00 Uhr: Picknick
Veranstaltungsgebühr:
Vor Ort an der Kasse am Garteneingang 23 Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Bitte mitbringen:
Schuhe, die zum Tanzen auf einer Wiese geeignet sind, der Wetterlage angemessene Kleidung, alles, was zum Picknick und Essen benötigt wird.


Die Mittsommernachtswave findet auch bei unbeständigem Wetter statt. Sollte es einen plötzlichem Schauer geben, gibt es im Garten eine Möglichkeit, sich unterzustellen. Bei Dauerregen müsste die Veranstaltung abgesagt werden. Dies würde kurzfristig auf meiner Website bekannt gegeben werden.
Parkmöglichkeiten gibt es vor der Schilasmühle an der Straße. Toiletten sind vorhanden.
Ich möchte anregen, möglichst auf Plastikverpackungen zu verzichten.

Zum Projekt Schilasmühle:

Naturpädagogisches Zentrum Schilasmühle - Von der Vision zur Wirklichkeit

In der Schilasmühle soll ein Naturpädagogisches Zentrum entstehen, an dem Kinder und ihre Familien intensive Naturerfahrungen machen und Tieren unmittelbar begegnen können. In einer Großstadt wie Frankfurt und ihrem Umland sind naturnahe Flächen mit Bach, Wiesen und Koppeln, auf denen Tiere grasen, rar und doch so wichtig für eine gesunde Entwicklung der Heranwachsenden. Auf dem Gelände soll ein Naturkindergarten und eine Naturfarm entstehen,  mit einem offenen Angebot im natur- und tierpädagogischen Bereich. Darüber hinaus sind weitere Nutzungen im therapeutischen und außerschulischen Bereich geplant. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Landschaftspflege.

 

Ort und Wegbeschreibung

Schilasmühle, Oberurseler Weg 11
Oberurseler Weg 11
60439 Frankfurt am Main

Zurück